AKTUELLES & MELDUNGEN

Pfleiderer, DEUTSCHLAND

MASSGESCHNEIDERTE LÖSUNGEN

Das in Polen börsennotierte Unternehmen Pfleiderer mit Hauptsitzen im polnischen Wrocław sowie in Neumarkt in der Oberpfalz ist Hersteller von Holzwerkstoffen.

Mit Aufträgen zu Umbau-, Reparatur und Revisionsarbeiten an drei Standorten waren von den Teams der SGS Industrial Services Höchstleistungen gefordert, die erfolgreich umgesetzt wurden.

Mit einem breiten Sortiment an Rohspan- und Faserplatten in unterschiedlichsten Ausführungen sind die Produkte der Pfleiderer Holzwerkstoffe GmbH sogar bei sehr speziellen Anwendungen wie Brandschutz oder Schiffsbau gefragt. Dabei setzt Pfleiderer auf maßgeschneiderte Lösungen und ein individuelles Service-Angebot. Ein Umstand, der insbesondere auch den Brand Values der SGS Industrial Services entspricht, um alle Aufträge perfekt umzusetzen. So kamen die Montageteams rund um die Bauleiter Andre Schulze und Harald Mayer gleich an drei Produktionsstandorten in Deutschland zum Einsatz. Dazu Projektleiter Anton Stelzhammer: „Aufträge für Werksrevisionen in dieser Größenordnung sind einerseits eine Herausforderung. Andererseits können wir uns natürlich in allen erdenklichen Situationen auf die hohe Expertise unserer Teams verlassen. Wir haben in sehr kurzer Zeit in drei Werken, konkret an den Standorten Neumarkt, Baruth und Leutkirch, mit einer Dauer von jeweils zehn Tagen unsere Revisionsarbeiten tadellos erledigt.” So kamen am Hauptsitz von Pfleiderer in Neumarkt insgesamt hundert und am Standort Baruth sechzehn Mitarbeiter zum Einsatz. Am Standort Leutkirch im Allgäu war schließlich ein zehnköpfiges Team vor Ort. Dabei wurden unterschiedliche Arbeiten an insgesamt rund zwanzig verschiedenen Gewerken ausgeführt. „Konkret wurden von unserem Team in Baruth ein Rollstangentausch an der Presse sowie Arbeiten am Faserbunker durchgeführt. Vom Team in Leutkirch erfolgte  der Tausch der Laufringe am Trockner sowie das Tauschen des Wärmerades und Wechselspeichers.
In Neumarkt wurden unter anderem Revisionsarbeiten an Trogkettenförderern sowie an der Streuung und an der Endfertigung durchgeführt. Des Weiteren wurde eine neue Mattenbedampfung eingebaut und eine 65 t schwere Schleifmaschine versetzt.
Parallel zum Stillstand wurde im Auftrag von Kontra noch eine neue Schleifstraße installiert.
Die besondere Herausforderung dabei lag sicher im vorgegebenen Terminplan und der großen Mitarbeiterzahl, die innerhalb kürzester Zeit eine große Anzahl an unterschiedlichen Aufgaben mit den verschiedensten Anforderungen zur Zufriedenheit erledigt haben.

Jobs

Vorarbeiter/In Anlagenbau

 

international

  • für den deutschsprachigen Raum und weltweite Projekte im...
WEITERLESEN »

Vorarbeiter Elektrik

 

international

  • für den deutschsprachigen Raum und weltweite Projekte im...
WEITERLESEN »

Obermonteur Rohrleitungsbau

 

international

  • Rohrleitungsmontage von Industrieanlagen
  • Fertigstellung lt....
WEITERLESEN »

Service- und Anlagentechniker/in

 

international

  • Montage, Installation und Service von Industrieanlagen
  • Fertigs...
WEITERLESEN »

Montageleiter/in Mechanik

 

international

  • Abwicklung von Montagen unter Einhaltung der Kosten-, Termin-,...
WEITERLESEN »

Montageleiter/in Elektrik

 

international

  • Abwicklung von Montagen unter Einhaltung der Kosten-, Termin-,...
WEITERLESEN »

Projektkoordinator/in

 

OÖ / Dorf an der Pram

  • Vertriebsunterstützung (Kalkulationen,...
WEITERLESEN »

Projektleiter/in Mechanik

 

OÖ / Dorf an der Pram

Projektleiter/in Elektrik

 

OÖ / Dorf an der Pram

  • Abwicklung von internationalen Projekten unter Einhaltung...
WEITERLESEN »