AKTUELLES & MELDUNGEN

SGS „übersiedelt“ komplette Spänetrocknungsanlage

UNILIN / BELGIEN

Bis zu 300 Tonnen schwere Maschinenteile mussten bei einem Projekt in Belgien vier Kilometer übersiedelt werden. Die Spezialisten der SGS Industrial Services waren für die elektrische und mechanische Montage bei Unilin im belgischen Oostrozebeke verantwortlich.

Seit 1960 ist das belgische Flandern Sitz der Unilin-Gruppe. Die ersten Produkte waren Flachs-Spanplatten. Heute ist der Erfinder des leimfreien Verlegens von Laminatfußböden mittels Uniclic-System ein führender Hersteller für Spanplattensysteme aller Art und Teil von Mohawk Industries, dem weltweit größten Hersteller von Laminat- und Holzfußböden. Das Stammhaus in Flandern wird nun kräftig ausgebaut. Eine bestehende Trockneranlage aus dem Werk Wielsbeke wird in das vier Kilometer entfernte Oostrozebeke übersiedelt. „Die Trocknungsanlage bestehend aus Trocknung und Elektrofilter musste demontiert und am neuen Standort wieder aufgebaut werden“, erzählt SGS Industrial Projektleiter Christian Hatzmann. Dazu mussten zuerst die großen Teile, wie die 300 Tonnen schwere Trocknertrommel, der 90 Tonnen wiegenden Nasselektrofilter und die 55 Tonnen schwere Sturzbrennkammer mittels Schwertransport übersiedelt werden. Diese Transporte übernahm der Kunde unter der Führung von Unilin-Projektleiter Irvin Coussens. „Wir mussten den gesamten Stahlbau und die Rohrleitungen in über 60 LKW-Ladungen nach Oostrozebeke transportieren.“ Dazu wurde jeder Demontageschritt penibelst dokumentiert, um die Teile am neuen Standort wieder in die ursprüngliche Position zu bringen. „Die Arbeiten wurden im Dezember und Jänner abgewickelt.“ Der Stahlbau wurde komplett demontiert und in Oostrozebeke wieder 1:1 aufgebaut. Auch die Elektromontage fiel in den Verantwortungsbereich von SGS Industrial. „Wir demontierten die Schaltschränke und sämtliche Kabel“, schildert Harald Lang, Assistent der Projektleitung von SGS. Rund 30 Kilometer Kabel der Power- und Sensorenverkabelung wurden durch SGS neu geliefert und verlegt. Bis Ende April soll auch die Elektromontage abgeschlossen sein und das Werk in Betrieb gehen können. Rund 50 Mitarbeiter von SGS Industrial Services waren im Einsatz.

« ZURÜCK

Jobs

Buchhalter/In

 

OÖ / Dorf an der Pram

  • Unterstützung unseres Buchhaltungsteams
WEITERLESEN »

Vorarbeiter/In Anlagenbau

 

international

  • für Projekte in den USA im Bereich Industriemontage
  • Montage,...
WEITERLESEN »

Facharbeiter/Vorarbeiter Elektrik

 

international

  • für den deutschsprachigen Raum und weltweite Projekte im...
WEITERLESEN »

Vorarbeiter/In Anlagenbau

 

international

  • für den deutschsprachigen Raum und weltweite Projekte im...
WEITERLESEN »

Projektleiter/in Mechanik

 

OÖ / Dorf an der Pram

Projektleiter/in Elektrik

 

OÖ / Dorf an der Pram

  • Abwicklung von internationalen Projekten unter Einhaltung...
WEITERLESEN »

Obermonteur Rohrleitungsbau

 

Österreich oder weltweit

  • Rohrleitungsmontage von Industrieanlagen
  • ...
WEITERLESEN »

Montageleiter/in Mechanik

 

international

  • Abwicklung von Montagen unter Einhaltung der Kosten-, Termin-,...
WEITERLESEN »

Montageleiter/in Elektrik

 

international

  • Abwicklung von Montagen unter Einhaltung der Kosten-, Termin-,...
WEITERLESEN »

Obermonteur/in Mechanik

 

international

  • Montage, Installation und Service von Industrieanlagen
  • Fertigs...
WEITERLESEN »

Obermonteur/in Elektrotechnik

 

international

  • Montage, Installation und Service von Industrieanlagen
  • Fertigs...
WEITERLESEN »

Service- und Anlagentechniker/in

 

international

  • Montage, Installation und Service von Industrieanlagen
  • Fertigs...
WEITERLESEN »

Projektkoordinator/in

 

OÖ / Dorf an der Pram

  • Vertriebsunterstützung (Kalkulationen,...
WEITERLESEN »