#Corona Krise: Ein großes Danke an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter! Wir sind stolz auf euch! #stayhealthy /// #Corona Krise: Ein großes Danke an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter! Wir sind stolz auf euch! #stayhealthy /// #Corona Krise: Ein großes Danke an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter! Wir sind stolz auf euch! #stayhealthy /// #Corona Krise: Ein großes Danke an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter! Wir sind stolz auf euch! #stayhealthy ///

AKTUELLES & MELDUNGEN

Kekserlbacken für den guten Zweck

SGS unterstützt das Welser Kumplgut

Der gesamte Erlös des Kekserlmarktes in Wels kam kranken Kindern zugute.

SGS unterstützt das Welser Kumplgut

Teambuilding-Maßnahmen gibt es viele und es gilt, wie so oft im Leben: Gutes muss weder teuer, noch zeitaufwändig oder kompliziert sein. Obwohl: Die Zeit war sehr wohl ein Faktor und wir bedanken uns herzlich bei der Firmenleitung, die uns einen ganzen Tag zur Verfügung gestellt hat, damit wir gemeinsam Gutes tun konnten. Aber der Reihe nach …

Backen für den guten Zweck

Das Kumplgut – ein Erlebnishof für krebs- und schwerkranke Kinder in Wels – hat eine schöne Tradition ins Leben gerufen. Es veranstaltet jedes Jahr einen Kekserlmarkt! Die Besucher dürfen sich auf mehr als 29 hausgemachte Kekssorten und ein abwechslungsreiches, familienfreundliches Programm freuen. Der Ertrag der Veranstaltung kommt den Familien der kranken Kinder zugute.

Mit viel Liebe handgemacht

Gebacken werden die 29 Kekssorten im Rahmen der „Kumplgut Kekserlchallenge“ von 19. Oktober bis 11. November täglich von fleißigen freiwilligen Helfern aus der Wirtschaft. Und so hat sich auch SGS Industrial Services am 28. Oktober in den Dienst der guten Sache gestellt: 15 SGS-Mitarbeiter tauschten an diesem Tag Computer und Schreibtischsessel gegen Nudelwalker und Keksausstecher. Einen ganzen anstrengenden, aber dafür mit Kekserlduft gefüllten Arbeitstag lang waren wir mit viel Spaß, Eifer und Muskelkraft am Werk: Wir haben Zutaten vorbereitet, Teige geknetet, Kekse ausgestochen, den Ofen betreut sowie die Leckereien verziert und verfeinert. Am Abend hatten wir knapp 41 Kilogramm Kekse produziert.

Der Kekserlmarkt fand am 16. November statt. Über 5000 Besucher haben an diesem Tag nicht nur gute Kekse gekauft, sondern damit auch schwerkranken Kindern und deren Familien geholfen. Wer das Kumplgut noch nachträglich unterstützen möchte, kann sich darüber im Internet genauer informieren: www.kumplgut.at